Als strategische Geschäftsführung bei easySoft bin ich für die Weiterentwicklung des Unternehmens zuständig. Eines meiner Mottos: „Wenn man weiß wohin man will, kann man Ziele auch erreichen.“ In der Zeitschrift MOVO stellte ich meine drei besten Tipps für ein erfolgreiches Finish vor.

Ein Zielfoto vor Augen
1994 gründete ich mit einem Freund unser heutiges Software-Unternehmen. Wir setzten alles ein. Arbeiteten Tag und Nacht um unsere Software zu verbessern. Wir waren erfolgreich, wuchsen Stück für Stück. Doch 2007 brach das ab. Es ging nicht mehr weiter. 2008 machten sogar rückwärts. Was war los? Ich bin dankbar, dass ich im richtigen Moment auf verschiedene Bücher und Bibelstellen hingewiesen wurde. Und dann wurde klar. Wir wussten nicht wo wir hin wollten, was unser Zielfoto ist. Was ist der Sinn und Zweck unseres Unternehmens? Wir arbeiteten daran. Wir bestimmten unsere Werte und schauten 30 Jahre nach vorne. Wir definierten unser Zielfoto. Dies ist für uns und unsere Mitarbeiter eine wichtige Leitplanke. Es gibt uns Entscheidungshilfen, gibt uns Rückhalt in schwierigen Situationen, motiviert uns und wir können Korrekturen vornehmen, wenn wir abweichen. In den letzten 6 Jahren haben wir unser Unternehmen verdreifacht. Warum? Weil das Zielfoto klar ist!
Weiterlesen