Welche Werte sind mir wichtig? Was ist mir für mein Leben wichtig? Wie möchte ich gelebt haben? Haben Sie sich darüber schon mal Gedanken gemacht?

Wenn ich mir meiner Werte bewusst bind, kann ich die Dinge klarer sehen. Zum Beispiel an einer Weggabelung, wenn  entschieden werden muss, ob es so oder so weitergeht, dann handle ich nach Abwägung meiner Ziele im Einklang mit den Werten, die mir wichtig geworden sind.


Und das mache ich nicht nur bei großen Entscheidungen so, auch im Kleinen lege ich heute Wert auf bewusste MehrWerte-Entscheidungen und die damit verbundenen MehrWerte-Handlungen.
Das Tolle dabei ist: Wer seine Werte und Ziele so verinnerlicht, dass sie Teil der DNA zum Beispiel seines Unternehmens werden, kommt irgendwann an den Punkt, an dem die Entscheidungen im Einklang mit der Haltung wie von selbst getroffen werden!
Ich muss mich dann nicht erst lange fragen, ich weiß es einfach, was richtig ist. Weil ich grundsätzlich gelernt und verinnerlicht habe, was wichtig ist.
Roy Disney, der Bruder von Walt Disney, hat dazu einmal gesagt: »Wenn wir unsere Werte kennen, ist es nicht schwer, Entscheidungen zu treffen.«
Er hatte recht, und es steckt viel Tiefe in dieser Aussage.
Wenn Sie Ihre Werte kennen und Stück für Stück lernen, danach zu handeln, wird Ihr Leben runder laufen. Sie lernen, sich auf Ihre Werte zu verlassen, und können darauf gut bauen.
Dadurch können Sie intuitiv und schneller entscheiden!
Und was fast noch wichtiger ist: Sie können richtig entscheiden!
Wenn wir uns die immer schneller werdende, globalisierte Welt anschauen, in der mithilfe der Informationstechnologie in Sekunden massenweise Informationen weltweit verteilt und abgerufen werden können, ist eine wertvolle Haltung mehr denn je von großer Bedeutung. Zwar sind im Umgang mit der Informationsflut nicht immer Entscheidungen notwendig, aber doch hilft uns eine wertvolle Haltung dabei, diese Informationen korrekt verarbeiten und einordnen zu können.
Obwohl ich in meinem Buch nur ganz am Rande dieses Thema streifen kann, bin ich von einer Sache überzeugt: In der Welt des Arbeitens 4.0 – und ich habe schon einige beeindruckende Studien gelesen, wie Arbeiten 5.0 aussehen kann –, in der Welt von Social Media und Globalisierung, in der Welt des New Work und Work-Life-Blend werden diejenigen die Nase vorn haben, die ihre Werte kennen und sie bewusst leben.
Orientierung an Ihrer Haltung wird Ihnen dabei helfen, alle Chancen optimal zu ergreifen.